Wirtschaft trifft Kultur und Kunst – so könnte das Motto des Neujahrsempfangs des Arbeitskreises Burbacher Unternehmen lauten. Der ABU lädt zu einer besonderen Veranstaltung am 31.01.2020 in das Heimhof-Theater ein. An diesem Tag finden zwei Veranstaltungen statt: Die Auszubildenden aus der Region starten bereits vormittags um 10:00 Uhr mit einem Impulsvortrag mit der Echo-Gewinnerin Rebekka Hartmann. Christoph Buhl referiert zum Thema „Vom Azubi zum Geschäftsführer“. Mit einem Imbiss wird das Programm in lockerer Gesprächsrunde zwischen Azubis und Ausbildern ausklingen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Abendveranstaltung im Heimhof-Theater wird von Rebekka Hartmann mit Musikstücken auf der Stradivari begleitet. Rebekka Hartmann tritt international mit namhaften Dirigenten und Orchestern bei Konzerten auf und hat hierfür zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Auch als Solistin ist sie sehr erfolgreich.

Einen Ausflug in die zeitgenössische Kunst unternimmt Petra Becker – International Art Bridge mit uns. Als „Brückenbauer“ zwischen Kunst und Wirtschaft berät sie Unternehmen und Institutionen um mit Kunst die Unternehmenskultur zu stärken. Hierbei ist für Sie die Mitarbeiterbindung und Motivation ein wichtiger Aspekt. 

Das Team vom Heimhof-Theater bietet Getränke und frische Brezeln an.
Veranstaltungsort: Heimhof-Theater, Marktplatz 7, 57299 Burbach  
Abendveranstaltung: 31. Januar 2020 um 18.00 Uhr
Neujahrsempfang 31.01.2020 – Abendveranstaltung

Mit der Verwendung dieser Seite,
werden Cookies auf Ihren Rechner gespeichert.
Wenn Sie Ihren Browserverlauf löschen,
löschen Sie auch die Cookies.
Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen