Der Chefvolkswirt der DEKA Herr Dr. Ulrich Kater informierte in einem eindrucksvollen Vortrag am 13.06.2016 die Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem südlichen Siegerland über Perspektiven und insbesondere politische Auswirkungen der europäischen Niedrigzinspolitik. Unter der Überschrift „Zinslos glücklich“ erhielten 35 Unternehmer des Arbeitskreises Burbacher Unternehmen (ABU) und der Unternehmerkreise aus Wilnsdorf und Neunkirchen sowie IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener einen Einblick hinter die Kulissen, der klar machte, dass die Chancen aus der Niedrigzinspolitik gering sind, andererseits aber auch die Risiken, insbesondere die aus finanzpolitischen Ereignissen für die Unternehmen doch am langen Ende vorhersehbar sind. Zu guter Letzt kam Herr Dr. Kater zu dem Schluss, dass auch bei Brexit und Grexit der starke Euro ein hohes schützenswertes Gut ist, so lange er eine der beiden Weltwäh-rungen bleibt.

Dr Kater Vortrag

Zinslos glücklich – ABU-Veranstaltung zum Thema Zinspolitik war ein voller Erfolg

Mit der Verwendung dieser Seite,
werden Cookies auf Ihren Rechner gespeichert.
Wenn Sie Ihren Browserverlauf löschen,
löschen Sie auch die Cookies.
Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen